Schutz gegen Gewalt – umfangreiches Material verfügbar
  20.12.2023 •     WLV , Wettkampf , Bildung , Jugend , KiLa , Breitensport , Senioren , BLV , Bildung , BLV-Wettkampf , BW-Leichtathletik , Top-News BW-Leichtathletik , Wettkampfsport , Bildung BW-Leichtathletik , Talentförderung , Leistungssport


Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat eine Kampagne zum Schutz vor Gewalt entwickelt, um möglichst großflächig für verschiedene Themen zu sensibilisieren. Dazu steht nun auch umfangreiches Material für weitere Kanäle zur Verfügung.

Sexualisierte Belästigung und Gewalt sind unangenehme Themen, denen man sich nur ungern stellt. Deshalb ist es besonders wichtig, für das Thema
zu sensibilisieren und die nötige Offenheit und Entschlossenheit zu demonstrieren, um deutlich zu machen, dass der Schutz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Verband und im Verein immer an oberster Stelle stehen.

Um dies zu erreichen, hat der DLV eine Kampagne zur Prävention entwickelt, die gezielt auf das umfangreiche Schutzkonzept des nationalen Verbands hinweist, Betroffene stärkt, aber auch alle Verantwortlichen ermutigt und aufruft, genau hinzuschauen, zuzuhören und entschlossen zu handeln.

Auf der Seite der Kampagne gibt es genauere Informationen dazu, es werden direkte Ansprechpersonen für Betroffene genannt, und es gibt umfangreiches Material für verschiedene Kanäle, das sehr gerne auch von Vereinen und Kreisen für die Sensibilisierung mit der Thematik genutzt werden kann.

>> Hier geht es zur Info-Seite der DLV-Kampagne zur Prävention sexualisierter Gewalt

>> Hier kann direkt das Informaterial abgerufen werden


„Bist du okay“? – Kampagne der Leichtathletik Baden-Württemberg

Auch in der Leichtathletik Baden-Württemberg gibt es Vertrauenspersonen, an die sich alle wenden können, die sich in irgendeiner Form im Sport unwohl fühlen – dazu gehört natürlich sexualisierte Gewalt, aber auch andere Formen von Gewalt, Konflikte, Mobbing, und vieles mehr. Unsere Leitfrage lautet deshalb: „Bist du okay?“ und wenn nicht, stehen diese Personen hier jederzeit für eine Kontaktaufnahme, auch anonym, zur Verfügun.

>> Weitere Informationen zu „Bist du okay?“ 

>> Kontakt zu den Vertrauenspersonen der Leichtathletik Baden-Württemberg


Schutz gegen Gewalt – umfangreiches Material verfügbar

Verwandte Nachrichten